Jens Faber-Neuling

Macht der Worte und die Verantwortung

by Jens Faber-Neuling
Wann und wie wirkt das Wort, wirkt Sprache? Es ist so ähnlich wie die Beantwortung der Frage. Was war zuerst da, Huhn oder Ei? Ist das Wort als Wort schon mächtig, setzt es eine Ursache, hat es schon von selbst Wirkung, oder braucht es noch etwas dazu? Dazu möchte ich Dir einmal eine Geschichte weitergeben, die ein Netzfund ist, so die Quellenangabe. „Ein Student ist auf dem Weg in eine große Stadt. Vor dem Stadt-Tor trifft er auf den Tod, der im Schatten der Stadtmauer sitzt. Der Student setzt sich daneben und fragt: Was hast du vor? Der Tod antwortet: „Ich gehe […]

Raus aus der Angstkultur

by Jens Faber-Neuling
Angst ist natürlich ein wichtiges Überlebensprinzip. Dennoch wahrscheinlich zu 95% überflüssig. Der Säbelzahntieger kommt nicht mehr, um uns zu holen. Angst ist nie ein guter Berater, denn mit Angst können wir nicht klar denken. Wir wissen das. Aber auch diejenige, die Angst als Werkzeug nutzen. wissen das auch. So wird die sogenannte Sicherheit verkauft, durch Angstpropaganda. „Immer wenn mir jemand Angst machen möchte, frage ich mich, ob die oder derjenige mich kontrollieren will“ Propaganda, ein nicht wirklich positiv belegtes Wort. Es sagt aber genau das aus, was passiert. Ständige Wiederholung mit Bild und Ton mit emotionalem Trigger in unser Unterbeusstsein […]

Das Leben findet immer einen Weg

by Jens Faber-Neuling
Egal was derzeit ist, wie sich die Situationen darstellen, was uns die Gegebenheiten zu bieten, oder eher nicht zu bieten haben. Das Leben findet immer einen Weg, denn das hat es immer und wird es auch für immer. Die Geisteshaltung hierfür heißt, Vertrauen zu haben in das Leben als solches. Da wo die Aufmerksamkeit ist, dort ist auch die Energie. Heißt auch, lass Dich nicht ablenken, lass Dich nicht negativ triggern. Und wenn doch, dann: Glück ist eine Entscheidung. Wir haben immer eine Wahl, wie wir an Situationen herangehen. Vielleicht haben wir (scheinbar) keinen Einfluss auf die gerade entstandene Situation […]

Endlich unendlich, unendlich endlich!? Ausschreibung #kklmagazin

by Jens Faber-Neuling
Unser körperliches Dasein ist wohl endlich. Darin sind wir uns, glaube ich, zum großen Teil einig. Bis auf Menschen, die gerne schon lieber auch körperlich ewig leben würden, oder es sich zumindest wissenschaftlich vorstellen können. Bei mir grenzt diese Vorstellung an der Sinnhaftigeit im Bezug auf unsere Lebensform in der polaren dreidimensionalen Welt, in der Leben derzeit stattfindet. Aber, dies ist natürlich nur das Leben, was wir sehen durch unsere derzeit eingefärbte Lebenssichtbrille. Wahrheiten, Wirklichkeiten und Realitäten haben jedoch immer einen Standpunkt und Blickwinkel. Genau aus diesem Grund wird wohl auch diese Ausschreibung wieder, eine spannende sein: Ausschreibung für Juni […]

Angst ist nie ein guter Berater

by Jens Faber-Neuling
Und wenn Dich jemand über Angst triggert, über Angst motiviert, Dich also manipuliert, stell Dir die Frage: Warum und wofür tut sie / er dies und was hat sie / er davon. Ein häufiger Grund und Auslöser von Blockaden, Muster, Prägungen zum Beispiel meiner Klienten, sind Ihre Ängst vor … . Angst leitet an und holt auch den Egoismus aus uns (noch) mehr heraus, da wir uns, wenn die Angst regiert, uns selbst am nächsten sind. Unter dem Motto: „Sei nicht feige, lass mich hinter den Baum.“ Was nichts unnatürliches ist und nicht boshaft sein muss, denn Angst ist natürlich […]

Eine neue Kultur, ein neuer Mensch?!

by Jens Faber-Neuling
Gehen wir nun nur noch von kranken Menschen aus? Wo ist er hin, der gesunde Mensch. Sind wir nicht „eben noch“ grundsätzlich von Gesundheit ausgegangen und wenn wir Krankheitssymtome aufweisen, erst dann sprechen wir von Krankheit oder dem Krank Sein? Jetzt wird „Mensch“ gemessen und Wahrscheinlichkeiten hochgerechnet und spekuliert, und alles als krank katigorisiert oder zumindest eine Gefahr der Krankheitweitergabe propagiert. Es fühlt sich so an, als ob der Mensch schon im gesunden Zustand schuldig gesprochen wird, für eine Tat, die er eventuell einmal begehen wird. Das kann sich natürlich auf unsere Psyche auswirken, auf die Psyche unserer Kinder. Glaubenssätze […]

Liebe kann…

by Jens Faber-Neuling
Auf jeden Fall kann Liebe Brücken bauen und Türen öffnen. Senden und empfangen. Das weibliche und männliche Prinip leben, darstellen und spiegeln. Was kann Liebe noch über die Polarität hinaus und diese zu vereinen?! Das werden wir erfahren, mit und durch unserer Ausschreibung über #kkl Kunst-Kultur-Literatur dem Magazin. Und zwar ab und den ganzen April 2021 dargestellt per Text und Bild. Was wird herauskommen? Egoistisches, Objektives, Neues, Bewährtes, Über-den-Tellerand-hinaus-schauendes, Überraschungen, heilsbringende Impulse, Inspiration, Erkenntnisse, Wahrheiten, Wirklichkeiten, Wahrscheinlichkeiten, Seelensprache, universelle Gefühle und Emotionen… Interessant auch zu beobachten in der Rückschau, ein paar oder viele Jahre später, wird…

Ausschreibung mit dem Thema „Vertrauen“!

by Jens Faber-Neuling
Wenn Du mich hier auf meiner Seite „verfolgst“, mich als Mentalcoach und Bewusstseinstrainer, dann bist Du mit Sicherheit schon über das Thema; Vertrauen gestolpert. Vertrauen,… unabhängig davon, was im Aussen geschieht. Hier einer meiner Blogbeiträge darüber. Kennst Du das auch? Das Vertrauen in etwas oder jemanden verloren zu haben? Derzeit sind mehr Menschen als „gewöhnlich“ davon betroffen. Von Aussen wird vermehrt angstschürend kommuniziert und das resultiert in zunehmenden Vertrauensverlust in die eigene Gesundheit. Die Angst vor Krankheit und dem Tod, Angst vor rapiden gesellschaftlichen Veränderungen in eine unfreie Struktur wächst. Zusätzlich steigt noch die Anzahl der Menschen, die um Ihre […]

Jetzt geht es zur Freiheit

by Jens Faber-Neuling
So, nun ist es nicht mehr lang bis zur „Freiheit“, 😉 zumindest was unser Ausschreibungsthema betrifft. „Zukunft neu erdenken“ war wunderbar. Danke für die schönen und interessanten Einsendungen, für diese nun fast vergangenen Ausschreibung. Hier in meinem Video IMPULSE, auch noch ein paar Worte von mir dazu . Interessannt wird es dann in ein paar Monaten und Jahren, wie denn nun unsere Zukunft in unserer individuellen Wirklichgeit für uns geworden ist, aus der Sicht der Ausschreibung und den veröffentlichten Texten und Bildern dazu. Wir werden sehen und uns dann zurückerinnern :-). Ausschreibung „Freiheit“ Wir freuen uns uns nun auf die […]

Leichter leben mit Vertrauen

by Jens Faber-Neuling
Selbstvertrauen, die Zuversicht in die eigenen Fähigkeiten – und Fremdvertrauen in andere Menschen – und das Vertrauen zu alledem was ist. Haben wir davon reichlich, ist alles einfacher. Menschen mit Vertrauen sind generell entspannter, ausgeglichener und haben weniger Angst in verschiedenen Lebenssituationen. Ständiges Misstrauen und der übermäßige scheinbare Wunsch nach Schutz vor Entäuschung, vor Krankheit, Tod, … lässt eher vereinsamen als glücklicher werden. Zuviel Naivität jedoch und blindes Vertrauen in sogenannte Systeme sind natürlich nicht dienlich. Alle Extreme bringen uns aus dem Gleichgewicht und aus dem Vertrauen. Ein Grundvertrauen für und in das Leben als solches, hilft uns ins Wohlbefinden […]