Woher wissen wir denn das?

Woher wissen wir denn das?

Woher wissen wir denn, wie zum Beispiel etwas erfolgreicher zu händeln ist oder wie wir ein glücklicheres Leben führen können.

Woher wissen denn all die Trainer, Coaches, Lehrer und Therapeuten wie wir Menschen uns hilfreich verändern können?

Aus der Erfahrung heraus.

Ja natürlich auch von unseren Eltern und weiteren Verwandten, Bekannten und Menschen die wir auf unserem Lebensweg treffen. Aus dem heraus, was uns andere Menschen vorgemacht haben und oder, es uns überliefert haben, von der Höhlenmalerei bis zu heutigen Ebook.

Also erlerntes, erprobtes, errechnetes, vorgelebtes Wissen, Weisheit und das Handeln daraus.

Ein gutes Werkzeug hierfür ist natürlich auch die Frage, die Befragung, Interviews, Beobachtung und die Begleitung von Menschen aus verschiedenen Kulturen auf Ihren Lebenswegen, sowie die Studien an und mit verschiedenen Menschen.

Einfach ausgedrück.

Was macht den zum Beispiel Erfolgreichen, erfolgreich?

Viele der bekannten sogenannten Glücksfaktoren, Erfolgsgesetzten oder den Schlüsseln, Geheimnissen, oder welche Begrifflichkeiten dafür gerne verwendet werden für verschiedenen Gefühlszustände, wurden in der Vergangenheit und werden auch in der Gegenwart durch Befragungen ermittelt.

Durch Fragen an Menschen, die das hatten oder haben, was andere erstrebenswert finden, also haben wollen, sich aneignen möchten. Mehr Glück, Zufriedenheit und Erfolg zum Beipiel. Es gibt viele Sach- und Fachbücher, sowie Seminare und Trainings über diese Themen der Persönlichkeitsweiterentwicklung aus Forschungen und Erfahrungen der älteren und jüngene Vergangenheit, sowie auch eininges aus der Gegenwart.

Wir vom GIE-Institut für Potentialentfaltung und Bewusstseinserweiterung machen das auch so. Wir forschen, wir fragen. So mehr wir über uns selbst als Menschen wissen, also wie wir wann, wie ticken, umso leichter und besser finden wir auch Lösungen für das Hier und Jetzt, die Gegenwart und die Zukunft. Zu was sind wir im Stande, was und wie viel Potential hat der einzelne Mensch sowie die Gemeinschaft, und was bedeutet das in der heutigen aktuellen Zeit und der möglichen Zukunft dieses Potentail zu entfalten. Diese und weitere Fragen stellen wir auch, und gerne auch an Dich, wenn Du an solch einer Befragung, Studie teilhaben möchtest.

Mit Glücksfaktoren1, einer kurzen deutschsprachigen Befragung , einer kleinen Studie von uns, ermitteln wir auch diese Antworten. Wenn Du Interesse hast daran teilzunehmen, dann sende uns eine Email an info@gie-institut.de mit dem Betreff: Fragen. Wir schicken Dir dann diese Fragen zu.

Weiter Informationen was wir vom GIE-Institut sonst noch machen findest Du auf der Website und immer mal wieder hier in meinem Blog.

Bei unseren Forschungen an und mit Menschen, geht es uns vorallem auch um die heutige Zeit in der wir leben. Denn diese, ist eine ganz andere als noch vor 100, 50 oder auch vor 10 Jahren.

Natürlich gelten immer noch universelle Gesetzmäßigkeiten, Wissen aus der Physik, Psychologie usw., jedoch dreht sich die Welt weiter und die Einstellungen, die Werte der Menschen ändern sich, genau wie die Wahrnehmung und das Bewusstsein.

Wissen ist viel zugänglicher durch das Internet und die Art und Weise der Wissensaufnahme und Verarbeitung, sowie die Weiterbildung ist und wird eine andere sein.

Mit Freude sehe ich dem Entgegen und ich ich denke in jeder Zeit ist für Jeden etwas dabei. Auch hier unter dem Motto:

„Keine Angst vor der Zukunft. Die Zukunft war schon immer da“

oder

„Auch diese Zeit geht einmal vorüber“

Solange die Neugierde größer als die sogenannte Sorge ist, ist es gut!

In diesem Sinne, Dir viel Freude und Erfolg!

Dein Jens Faber-Neuling

http://gie-institut.de/

GIE-Institut für Potentialentfaltung und Bewusstseinserweiterung

61118 Bad Vilbel


www.gie-institut.de

HIER findest Du unsere Veranstaltungstermine

HIER kannst Du die Bücher Glück ist eine Entscheidung und Nutze Deine Kraftquellen von Jens Faber-Neuling ordern.

Du möchtest Mitlglied im GIE-Institut werden und dieses unterstützen?

Dann sende eine Email an info@gie-institut.de mit dem Betreff Mitglied.

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.