Nichts ist alternativlos!

Ich treffe derzeit viele Menschen, die mir sagen: „Ja, was soll ich denn machen, es ist halt so?“

Natürlich ist es so, wenn wir es so akzeptieren, annehmen, tolerieren.

Die Situation ist immer so wie sie ist und liegt nicht in meinem Einfluss. Doch worauf ich Einfluss habe, ist die Herangehensweise, meine Reaktion auf die Situation.

Nichts ist alternativlos.

Die Wahrheit, die sogenannte Wahrheit braucht und hat immer ein Gegenteil. Es ist ständig Polarität vorhanden.

Das eine bedingt das andere. Die Medallie hat immer eine andere Seite.

Wenn es Krieg gibt, ist Frieden möglich.

Wenn sich Menschen, Gesellschaften und Kulturen spalten, ist Zusammenführung, Vereinigung möglich.

Wo Licht ist, ist auch Dunkelheit und umgekehrt.

Ohne Ebbe keine Flut!

Du kannst nicht nur einatmen! Das Ausatmen wird erfolgen, solange Du irdisch lebst und über diesen Körper vefügst.

Polarität, dieses universelle Gesetz lässt uns auch erkennen, wir haben dass wir immer eine Wahl haben. Eine Wahl unser Sichtweise, einen eigenen Blickwinkel, Haltung, unsere Wahrnehmung bestimmen wir selbst.

Selbstverantwortung – Eigenverantwortung ist immer die Antwort!

Die Selbstverantwortung gibt uns immer die Möglichkeit, das für uns Richtige zu tun. Unser Tun, nicht das Ausführen von Gedanken der anderen. Nicht das Verfolgen der Ziele anderer. Wir wollen ja nicht das Leben der anderen leben? Oder?

Wir sind gut, so wie wir sind. Und wer etwas anderes behauptet, möchte uns steuern und kontrollieren. Wer systematisch Angst verbreitet, möchte steuern und kontrollieren.

Wenn es Streit gibt, müssen wir nicht mitstreiten.

Wir wählen, ob wir unsere Haltung einnehmen oder die der anderen, Konsequenzen hat es immer. Sind wir bei uns selbst, fühlen wir uns besser.

Der Preis um Liebe auszusenden ist angenehmer, als der Preis, des Zorns und Hasses!

Wählen wir einfach die Liebe, sie ist immer die bessere Alternative!

Mehr Impulse findest Du auch auf meinem YouTube-Kanal: Glück ist eine Entscheidung

Alles erdenklich Gute!

Dein Jens Faber-Neuling

Training und Kunst

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.