Lichtblicke in Krisen

Der Lichtblick in einer Krise, ist wohl das Wesentliche um Krisen zu meistern. Licht, auch wenn nur wenig vorhanden, symbolisiert Hoffnung und Zuversicht und wird zum Antrieb ins Handeln zukommen, am Ball zubleiben, kreativ zu sein, animiert lösungsorientiert zu denken.

Ist ein Raum dunkel, lassen wir uns auch vom klensten Lichteinfall leiten.

Diesen Lichteinfall gilt es zu sehen, zu finden, zu entdecken.

Manch einmal dürfen wir hier eine andere Art des Schauens, einen neuen Blickwinkel generieren, ein altes „Normal“ verlassen, loslassen und eine neue „Sicht der Dinge“, zulassen.

Loslassen – zulassen

Ausatmen – einatmen,

Lebensprinzipien…

„Das war schon immer so“, diese Satz funktioniert nicht dauerhaft in einer unendlichen und polaren Welt, in denen unserer Gedanken alles mögliche erdenken können.

Ziehen wir uns weit nach oben hinaus, über die Welt, geht für uns auch nicht mehr jeden Tag die Sonnen auf, sondern sie scheint , ab einer gewissen Höhe und Sicht, immer.

Ein anderer Blick, ein anderes Leben, neue Werte sind zu gewinnen.

Das Gesetz der Entsprechnung „Wie im Kleinen, so im Großen“ dient uns dazu, diese Erkenntnisse in den sogenannten Alltag zu transportieren und Fragen zu stellen.

BRAUCHE ich das?

Brauche ICH das?

Brauche ich DAS?

Ist es einfacher und übersichtlicher die Treppe von oben zu kehren?

Sind meine Überzeugungen und Gewohnheiten, meine Konditionierng heute und hier (noch) dienlich?

Das körperliche Leben ist endlich. Das könnte doch den Tod zu meinem Freund machen? Gerade in der heutigen Zeit, in der wir von Aussen, von den Mainstreammedien angstgesteuert werden.

Wer fragt, wer hinterfragt, gewinnt immer etwas. Jede Frage, eine neue Vernetzung in unserem Gehirn. Das Gehirn möchte immer antworten und wird Antworten liefern.

Weiter-Entwicklung, ein Lebensprinzip.

Die Neugier, die Fragestellungen haben einige von uns damals aus der Höhle gelockt, trotz unserer Angst.

„Die Energie folgt der Aufmerksamkeit“

Neugierde, die Fragestellung, auch ein Lichtblick in Krisen. Bewahre sie Dir!

Du möchtest diese Themen vertiefen und oder kannst Unterstützung gebrauchen, dann schreibe mich einfach an j.faber-neuling@web.de .

Viel Erfolg, Freude und bleib bewusst!

Dein Jens Faber-Neuling

Autor, Redakteur und Bewusstseinstrainer

Falls Dich mein Buch –Glück ist eine Entscheidung – interessiert, schreibe mir eine Email an j.faber-neuling@web.de . Ich sende es Dir gerne zu.

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.