Das Leben findet immer einen Weg

Egal was derzeit ist, wie sich die Situationen darstellen, was uns die Gegebenheiten zu bieten, oder eher nicht zu bieten haben.

Das Leben findet immer einen Weg, denn das hat es immer und wird es auch für immer.

Die Geisteshaltung hierfür heißt, Vertrauen zu haben in das Leben als solches.

Da wo die Aufmerksamkeit ist, dort ist auch die Energie.

Heißt auch, lass Dich nicht ablenken, lass Dich nicht negativ triggern. Und wenn doch, dann:

Glück ist eine Entscheidung.

Wir haben immer eine Wahl, wie wir an Situationen herangehen.

Vielleicht haben wir (scheinbar) keinen Einfluss auf die gerade entstandene Situation und Gegebenheit. Jedoch, wie wir mit ihr umgehen, liegt in unserer Entscheidung und daher auch in unserer Hand.

Also, unabhängig von dem was gerade ist, haben wir immer die Möglichkeit damit auch umzugehen, uns oder etwas anzupassen, lebensbejahend und lösungsorientiert zu denken und zu handeln.

Wir sind es immer selbst, die eine Wahl haben.

Gerade jetzt dürfen wir uns daran erinnern, indessen scheinbar Staaten, Obrigkeiten, also Andere über uns und unsere Gesundheit zu bestimmen scheinen.

Eine Verschiebung über die Verantwortung – Leben -.

Wir selbst wissen immer am Besten wie es um uns selbst steht, wie wir uns fühlen. Das sollten wir auch nicht aus der Hand geben, uns nicht ablenken lassen von unserer Selbstsicherheit und unserem Selbstvertrauen.

Wir sind gar nicht krank oder so schlecht und unbeholfen, wie wir es vielleicht eingeredet bekommen.

Repariere nicht, was nicht kaputt ist.

Erinnern wir uns und finden wir zurück in die Selbstverantwortungskultur.

Eine Kultur der Selbstbestimmung, des Selbstdenkens durch Selbstbewusstsein, im wahrsten Sinne des Wortes.

Jeder Mensch hat die Größe, und ist gut genug dafür, wenn er sich entscheidet für diesen Weg.

Für Fragen und Impulse zu dieses Thema, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Jens Faber-Neuling

Training und Kunst

Kennst Du schon mein Buch –Glück ist eine Entscheidung– ?

Gerne schicke ich es Dir zu. Schreibe mir einfach eine Nachricht an j.faber-neuling@web.de

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.