Annahme und Akzeptanz

Das Prinzip des Glücks ist die Annahme und Akzeptanz des Augenblicks, der Situation und der derzeitigen Gegebenheit.

Es ist wie es ist, und, (ersteinmal) ohne Bewertung neutral.

„Wähle bewusst was Du bekommst, und Du bekommst immer was Du willst“.

Den Wert verleihen wir selbst den „Dingen“.

Haben wir diese Erkenntnis verinnerlicht, ist es für uns einfacher im wahrsten Sinne des Wortes mit jeglicher Situation umzugehen.

Daraus, und aus dem Verstehen, dass wir es selbst sind, die entscheiden wie unsere Herangehesweise ist und wie wir auf Situationen reagieren, ist auch mein Buch – Glück ist eine Entscheidung – entstanden.

Gerne sende ich Dir dieses direkt zu, sende mir einfach eine Email an j.faber-neuling@web.de, oder Du beziehst es aus dem Buchhandel Deines Vertrauens.

Das GlücklichSein im Sein erkennen und das „Wenn dann“ und Ja, aber“ weniger beachten und das „Haben“ in ein gehabt zu haben verabschieden hilft uns weiter auch in herausfordernden Gegebenheiten leichter mit Momenten umzugehen.

Glück ist eine Entscheidung

Wir haben immer die Wahl was wir denken, fühlen und wie wir handeln.

In diesem Sinne wünsche ich Deinen Liebsten und Dir eine wunderbare Zeit!

Dein Jens Faber-Neuling

Autor, Bewusstseinstrainer.

GIE-Institut für Potentialentfaltung und Bewusstseinserweiterung

#kkl Kunst-Kultur-Literatur magazin – Redaktion

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.